Jugendlager 2014

Natürlich waren wir auch im 41. 6-Bezirke Feuerwehrjugendlagers der Bezirke Braunau, Gmunden, Grieskirchen, Schärding, Ried und Vöcklabruck dabei!Jugendlager_2014Am 13. Juli 2014, unseren ersten Tag, nahmen wir nach dem Lageraufbau an einer Schiffsrundfahrt auf dem Traunsee teil. Um dorthin zugelangen mussten wir einen kleinen Marsch hinter uns bringen und machten uns anschließend mit der Bahn in Richtung Traunsee auf.

04_Jugendlager 05_Jugendlager 07_Jugendlager

15_Jugendlager

Wie jeden Tag, pünktlich um 6:00 Uhr hieß es raus aus unseren Zelten und rein ins Lagerleben. Dies galt aber nicht nur für uns, auch für alle anderen 914 Jungfeuerwehrmitglieder und 234 Betreuer war die Nacht um 6:00 Uhr vorbei.

Am zweiten Tag gab es eine am Vormittag eine Vorführung einer Hubschrauberlöschaktion, es wurde ein Waldbrandeinsatzes im alpinen Gelände simuliert. Nach dem Mittagessen stand die Lagerolympiade am Programm.12_Jugendlager13_Jugendlager

14_Jugendlager

Am Abend bekamen wir Besuch von Freunden, Verwandten und Kameraden die mit uns gemeinsam die verschieden Abendprogramme verfolgten.

Wasserspiele

 

Feuerschow

 

 

Am dritten Tag wurden wir nicht nur durch die Betreuer geweckt, es klopften ebenfalls die Regentropfen am Zeltdach die uns weckten. Am Vormittag absolvierten wir gemeinsam und trotz des Regens Teil zwei der Lagerolympiade. Doch da wo Engel reisen wird sich das Wetter weisen, dieser Spruch traf natürlich auch auf uns zu, somit verzogen sich die Regenschauer im Laufe des Vormittages und das Wetter besserte sich. Nachdem wir uns beim Mittagessen gestärkt haben stand uns der Nachmittag zur freien Verfügung. Nach kurzer Abstimmung untereinander einigten wir uns darauf, den Nachmittag wie viele andere Jugendgruppen im Kino zu verbringen.

02_Jugendlager08_Jugendlager

 

 

 

 

03_Jugendlager

01_Jugendlager

 

 

 

 

 

 

 

Nach einer kurzen Nacht stand am Mittwoch, 16. Juli 2014 die Abreise auf dem Programm. Nach der frühen Tagwache und gestärkt mit dem Frühstück begannen wir mit dem der Abbau des Lagers in dem wir letzten drei Nächte verbrachten. Nach dem wir alles verstaut hatten ging es auch schon in die Schlussveranstaltung. Nach Beendigung dieser Veranstaltung traten wir nach dem erfolgreich Lager die Heimreise an.

19_Jugendlager 18_Jugendlager 17_Jugendlager